Menü schließen
Computer Notebooks Monitore & Beamer
Monitore & Beamer (25 Ergebnisse) Alle anzeigen
TFT/LCD Monitore
TFT/LCD Monitore (15 Ergebnisse) Alle anzeigen
20-23" Zoll TFT/LCD Monitore ab 24" Zoll TFT/LCD Monitore
B-Ware Zubehör (Monitore & Beamer)
Workstation
Workstation (25 Ergebnisse) Alle anzeigen
Dell Workstation HP Workstation Lenovo Workstation
Lenovo Workstation (9 Ergebnisse) Alle anzeigen
IBM 1-CPU Workstation IBM 2-Wege Workstation
Server Drucker Zubehör
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Lenovo

PC Lenovo ThinkCentre M58 USFF Intel Pentium Dual-Core E5800 2x 3.2GHz 7637

Artikel-Nummer: 14011084
PC Lenovo ThinkCentre M58 USFF Intel Pentium Dual-Core E5800 2x 3.2GHz 4GB RAM 250GB HDD DVD-Brenner Gigabit-LAN USB2.0 DisplayPort Sound Desktop USFF Windows 7 Professional 7637-AD4

Leider nicht verfügbar!

Artikel nicht verfügbarDer gewünschte Artikel ist momentan leider nicht vorhanden. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen vergleichbaren Artikel zu finden oder schauen Sie in Kürze wieder rein.

99,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
leider ausverkauft
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage

Herstellerbeschreibung

Mit den ThinkCentre M Series von Lenovo bekommen Sie Stabilität und einfachste Verwaltung für Großunternehmen. ThinkCentre M Serie Desktops bieten Unternehmen maximale Sicherheit, hohe Zuverlässigkeit und einfache Verwaltung. Lenovo bietet Ihnen maximale Qualität und höchste Zuverlässigkeit. Einheitliche Software-Images machen Administratoren die Arbeit leicht und sparen damit Kosten. Genießen Sie die herausragende Systemleistung der neuen ThinkCentre M Serie Desktops!

Allgemeine Merkmale

A-Ware
Lenovo
ThinkCentre M58
7637-AD4
Ultra Small Form Factor (USFF)
Business Black
27,5 cm
23,8 cm
8,0 cm
4,2 kg
getestet, gereinigt
Optisch: kaum / wenig Gebrauchsspuren
Technisch: einwandfrei
gebrauchter PC wie beschrieben inkl. Netzteil und Netzkabel.
4

Prozessor

Intel Pentium Dual-Core E5800
2 (Dual-Core)
3,2 GHz
2 MB
LGA775
64Bit
Virtualisierungstechnik (VT-x)

Arbeitsspeicher

4 GB
8 GB
DDR3 SDRAM SO-DIMM 204-polig
2

Festplatte

250 GB
3.5“ SATA HDD

Laufwerk

DVD±RW

Grafik

integrierte Grafik
Intel Graphics Media Accelerator 4500

Sound

AD1882 High Definition Audio

weitere Ausstattungsmerkmale

Serial ATA - integriert - Serial ATA-300 (Anzahl Kanäle: 2)
Intel 82567LM Gigabit Ethernet 10/100/1000Mbit
Extern

Software

Windows 7 Professional 32 Bit
Microsoft Authorized Refurbisher Lizenz
Multilinguale Vorinstallation (auswählbare Sprachen: Deutsch, Italienisch, Französisch, Spanisch und Englisch) und Recovery-Partition. Recovery-DVD nicht im Lieferumfang enthalten.
Nicht im Lieferumfang enthalten

Erweiterungssteckplätze/-einschübe und Schnittstellen

1x PCI - Low Profile
1x intern - 3.5" x 1/3H
1x von vorne zugänglich - 5.25" x 1/2H
8x Hi-Speed USB 2.0
1x VGA
1x DisplayPort
1x Ethernet/LAN - RJ-45
1x Audio Line-Out
1x Audio Line-In
2x Mikrofon

Kundenbewertungen 19

16 Bewertungen
2 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

gebrauchter Lenovo

von Steffen Grub verfasst am 20.01.2016 20:26:13
tip top für einen gebrauchten. kleiner leistungsstarker PC. läuft super vielen dank
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

PC LENOVO THINKCENTRE M58

von jozef beijnsberger verfasst am 04.01.2016 20:56:40
ware gut erhalten
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Leise und große Leistung

von Hartwin Rohde verfasst am 15.02.2016 03:26:04
Hab nun schon mehrere von diesen Geräten über die Jahre erworben und war bisher, auch hinsichtlich des komplett fehlenden Wartungsaufwandes, sehr zufrieden. Die Geräte werden in einer Officeumgebung unter Windows 7 mit 'nem Office 2013 und einer Branchensoftware benutzt. Das hauptsächliche Auswahlkriterium ist also der Platzverbrauch im Office und die Laufruhe im Betrieb. Die Hardware ist rock-solid (wie von Geräten der Think... Reihe zu erwarten) und auch die Erfüllung der anderen genannten Kriterien lassen diese Geräte zur ersten Wahl für Büroausstattungen werden. Wenn irgendwann mal die Ladezeiten der Programme zu lang werden: SSD rein und gut. Das älteste dieser Geräte verrichtet seit ca. 8 Jahren (bisher) wartungsfrei, und ohne Klagen seines Nutzers zu provozieren, seinen Dienst. Die Leute wollen damit Geld verdienen und sich dabei nicht vom Werkzeug unterbrechen lassen.
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.