Menü schließen
Computer Notebooks Tablets Smartphones Monitore Workstation Server Drucker
Drucker (8 Ergebnisse) Alle anzeigen
IBM Laserdrucker Sonstige Laserdrucker Zubehör (Drucker)
Zubehör (Drucker) (10 Ergebnisse) Alle anzeigen
Toner
Zubehör
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Tablets

Tablets

versandkostenfrei bestellen Jetzt Versandkosten sparen!

* nur Paketlieferung innerhalb Deutschlands, ab einem Mindestbestellwert von 99 Euro.

Erfahren Sie mehr über unsere versandkostenfreie Lieferung!

Schutzhülle Rugged Cover für HP ElitePad 900 G1 und HP ElitePad 1000 G2
Schwarze Schutzhülle Rugged Cover 10,1 Zoll für HP ElitePad 900 G1 und HP ElitePad 1000 G2 ohne Handschlaufe P/N: F5A38AA
Artikel-Nummer: 14015215
19,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage
Tablet Apple iPad Air A1475 Apple A7 2x 1.4GHz 16GB WLAN Cellular
Zustand: B-Ware
1 GB RAM / 16 GB Flashspeicher
WLAN / Bluetooth / 2x Webcam
Cellular / 9,7 " QXGA Display
Apple iOS
Artikel-Nummer: 24001087
199,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
wenig auf Lager
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage
Tablet Apple iPad Air 2 A1566 Apple A8X 3x 1.5GHz 64GB WLAN
Zustand: B-Ware
2 GB RAM / 64 GB Flashspeicher
WLAN / Bluetooth / 2x Webcam
9,7 " QXGA Display / Apple iOS
Artikel-Nummer: 24001097
244,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage
Tablet Apple iPad Air A1475 Apple A7 2x 1.4GHz 32GB WLAN Cellular
Tablet Apple iPad AIR A1475 Apple A7 2x 1.4GHz 1GB RAM 32GB Speicherkapazität WLAN 4G Bluetooth Webcam 9.7" QXGA Multi-Touch IPS Retina LED Display Apple iOS
Artikel-Nummer: 14015587
249,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage
Tablet Apple iPad Air A1475 Apple A7 2x 1.4GHz 32GB WLAN Cellular
Tablet Apple iPad AIR A1475 Apple A7 2x 1.4GHz 1GB RAM 32GB Speicherkapazität WLAN Cellular 4G Bluetooth Webcam 9.7" QXGA Multi-Touch IPS Retina LED Display Apple iOS
Artikel-Nummer: 14014224
249,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage
Tablet Apple iPad Air 2 A1566 Apple A8X 3x 1.5GHz 64GB WLAN
Tablet Apple iPad AIR 2 A1566 Apple A8X 3x 1.5GHz 2GB RAM 64GB Speicherkapazität WLAN Bluetooth Webcam 9.7" QXGA Multi-Touch IPS Retina LED Display Apple iOS OVP
Artikel-Nummer: 14015184
289,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage
Tablet Apple iPad Air 2 A1567 Apple A8X 3x 1.5GHz 64GB WLAN Cellular
Tablet Apple iPad AIR 2 A1567 Apple A8X 3x 1.5GHz 2GB RAM 64GB Speicherkapazität WLAN Cellular 4G Bluetooth Webcam 9.7" QXGA Multi-Touch IPS Retina LED Display Apple iOS OVP
Artikel-Nummer: 14015144
329,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage

Tablets: Multimediageräte für unterwegs, im Büro und auf dem Sofa

Eine schnell getippte E-Mail, Level 50 des neuen Spiels oder die Lieblingsserie unterwegs – die Einsatzmöglichkeiten von Tablets sind vielfältig. Und sie haben ihren kleinen Geschwistern, den Smartphones und Phablets, mit größeren Displays und mehr Rechenpower einiges voraus. Sie möchten ein günstiges Tablet kaufen? Bei ITSCO finden Sie günstige gebrauchte Tablets im Top-Zustand oder als B-Ware von namhaften Herstellern.
 

Tablets: Aus der Science Fiction in die Wohnzimmer


Das Wort Tablet bedeutet auf Englisch eigentlich Notizblock oder Schreibtafel. In Deutschland werden Tablets auch Tabletcomputer oder Flachrechner genannt. Ideen und Designs für Tablets gibt es schon seit langem. Auch in der Science Fiction sieht man sie schon vor dem ersten produzierten iPad im Einsatz. Bis zu den multifunktionalen Geräten von heute hat es allerdings ein wenig gedauert. Im Berufsleben wurden PDAs, Personal Digital Assistants, seit Ende der 1980er Jahre genutzt. Auf ihnen konnte man Notizen schreiben sowie Termine und Aufgaben verwalten. Da hörte die Funktionalität dann aber schon auf. Die Eintragung erfolgte oft über eine Handschriftenerkennung direkt auf dem Display, was im Vergleich mit heutiger Technik vielleicht etwas umständlich anmutet, damals aber State of the Art war. Das erste internetfähige Pad wurde 2001 von der Telekom auf den Markt gebracht. Das T-Sinus Pad erlaubte schnurloses Surfen, wenn man denn einen ISDN-Anschluss hatte. Das teure, von Siemens produzierte Gerät erfreute sich bei den Käufern jedoch nicht großer Beliebtheit. Der Durchbruch der Tablets gelang, wie auch beim Smartphone, Apple. Das erste iPad wurde 2010 von Steve Jobs vorgestellt und wurde schnell zum Erfolg. Nicht nur im Arbeitsleben fanden sich zahlreiche Verwendungen für einen mobilen Kleincomputer mit Touchfunktion: Das Abspielen von Musik und Videos, die Surffunktion und auch Apps zum Lesen von Büchern und Zeitschriften machten das iPad gerade bei privaten Nutzern sehr beliebt. In den folgenden Jahren orientierten sich Konkurrenten wie Samsung und HP an Apple und brachten vergleichbare Geräte heraus.
 

Viele Verwendungszwecke in Business und Freizeit


Wer beruflich viel unterwegs ist, weiß Tablets zu schätzen. Sie gehören in vielen Firmen, bei Außendienstmitarbeitern und Kleinunternehmern bereits zur Standard-Ausstattung, da sie gut in die Aktentasche passen. So können im Zug oder zwischen den Kundenterminen E-Mails geschrieben werden. Auch zur Vorbereitung von Präsentationen und zum Zeigen von Marketingbroschüren eignen sich die flachen Computer gut. Natürlich ersetzen sie nicht vollwertig den Arbeitslaptop, je nach Anwendungsfall können sich gute günstige Tablets aber auch durchaus praktischer als ausgewachsene Computer erweisen.
 

Gaming auf dem Tablet?


Natürlich sind die Geräte nicht nur für Arbeitsanwendungen zu gebrauchen. Die Spiele-App für zwischen durch und das Lernprogramm für Kinder werden gerne auf Tablets genutzt. Aber auch anspruchsvollere Spiele haben ihren Weg in die App-Stores gefunden und lassen sich mit iPads- oder Google-Tablets fehlerfrei spielen. Ältere beliebte Computerspiele werden gerne noch einmal für Tablets neu aufgelegt und gern gespielte Indie-Games werden bereits von Anfang an ebenfalls für iOs oder Android produziert. Partyspiele, bei denen man sich mittels Browser verbindet, erfreuen sich zudem einiger Beliebtheit.
 

Das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis bei günstigen Tablets


Welches günstige Tablet ist das Beste? Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten. Viele Tablets unter 150 € kommen zwar mit einem beliebten Android-System daher, können allerdings bei der Akku-Leistung, der Sensitivität des Touchscreens und bei der Auflösung nicht unbedingt mit High-End-Geräten mithalten. Wer vom Laptop und Smartphone von einem hochauflösenden Display verwöhnt ist, wird nicht unbedingt mit einem billigen Tablet glücklich. Auch in Sachen Akkulaufzeit liegen High-End-Tablets wie das iPad deutlich vor Tablets von No-Name-Herstellern. Möchten Sie ein Tablet kaufen, das Sie nur sehr wenig nutzen, könnte ein billiges Neugerät ausreichen. Natürlich empfehlen wir bei ITSCO gebrauchte High-End-Tablets, da Sie so einen günstigen Preis mit guter Hardware vereinen und sich nicht über die schlechte Performance vom Billig-Tablets ärgern müssen.
 

Display: Hochauflösender Multimediagenuss


Klein und handlich oder lieber groß und hochaufgelöst? Die Qual der Displaywahl. Durch den vielfältigen Einsatz von Tablets fällt die Wahl der Größe des gebrauchten Tablets nicht immer leicht. Kleine Displays liegen etwa zwischen 7 und 9 Zoll. Damit sind sie ein wenig größer als größere Smartphones und Phablets. Größere Displays liegen eher zwischen 10 und 13 Zoll. In Ausnahmefällen können es auch schon mal 18 Zoll sein.
Lesen Sie gerne auf dem Tablet Magazine, Webseiten und Büchern? Dann kann ein kleineres Tablet durchaus ausreichend sein. Besonders wenn sie das Gerät bevorzugt unterwegs, also in Bus und Bahn, benutzen wollen. Ist Ihnen eine gute Wiedergabe von Filmen, Serien und anderen Videos wichtig, sollten Sie sich eher nach einem größeren gebrauchten Tablet umschauen. Achten Sie dabei auch auf die Auflösung: Sie sollten ein Tablet mit mindestens einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln kaufen. Alles unter dieser Auflösung ist wahrscheinlich auch für 7-Zoll-Tablets schon zu unscharf. Die Helligkeit ist ein weiterer Punkt. Ist das Tablet gleichmäßig vom Bildschirm her ausgeleuchtet, sollte es sich aus allen Blickwinkeln gut gucken lassen. Gerade Tablets im High-End-Bereich wie das iPad verfügen über blickwinkelstabile Displays.
 

Schnelle Tablets: Nicht nur auf den Prozessor schauen


Videos gucken, Spiele spielen, surfen – all das erfordert schon eine ordentliche Rechenleistung. Wie beim Kauf eines gebrauchten Laptops, ist auch bei einem gebrauchten Tablet auf einen leistungsstarken Prozessor zu achten. Mehrkernige Prozessoren, wie Dual-Core- und Quad Core-Prozessoren, können, aber müssen nicht für schnelle Tablets sorgen. Wichtig ist hier, dass der Prozessor gut mit Betriebssystem und Grafikchip zusammenarbeitet. In der Regel sind die Prozessoren bei Marken-Tablets besser darauf optimiert als bei Billig-Tablets, die zwar mit einem Quad-Core-Prozessor blenden, von deren Rechenpower der Verbraucher aber nichts mitbekommt.
 

Welches Betriebssystem ist auf dem Tablet das richtige?


Wenn Sie ein Tablet kaufen, sollten Sie auch auf das Betriebssystem schauen, damit das Tablet mit Ihren bisherigen Geräten kompatibel ist. Welches Betriebssystem nutzen Sie auf Ihrem Computer/Laptop oder Smartphone? Am beliebtesten ist derzeit bei den Nutzern Android. Das Betriebssystem von Google ist in Deutschland auf über der Hälfte der Geräte installiert. iOS ist das zweitbeliebteste System, gefolgt von den eher weiter abgeschlagenen Windows-Versionen. Laut Prognosen soll aber die Nutzung von Android auf Tablets in den kommenden Jahren zurückgehen, auch wenn Amazons beliebtes Fire Tablet ebenfalls mit einer Android-Variante läuft.
Wenn Sie also sicher gehen wollen, dass Sie aktuelle Apps nutzen können, sollten Sie ein Tablet kaufen, auf dem entweder iOS oder Android installiert ist. Apple ist generell strenger, was die Zulassung von Apps angeht. In deren App-Store finden sich also eher geprüfte Anwendungen und weniger Schadsoftware als im Play-Store von Android.
 

Mobiles Internet auch auf dem Tablet


Die meisten Tablets bieten die Möglichkeit, mobiles Internet zu nutzen. Dafür ist lediglich, wie beim Smartphone, eine SIM-Karte mit einem entsprechenden Datentarif nötig. SIM-Karten gibt es inzwischen in unterschiedlichen Größen. Sie sollten sich also vorher informieren, in welchem Format die SIM-Karte in Ihr gebrauchtes Tablet passt. Meist werden die SIM-Karten so von den Netzanbietern verschickt, dass man sie auf die gewünschte Größe – Mini-SIM, Micro-SIM oder die noch kleinere Nano-SIM – herunterbrechen kann. Hat man eine kleinere SIM-Karte als benötigt wird, kann man sich entweder einen Adapter kaufen oder eine neue SIM-Karte anfordern. Doch Vorsicht: Nicht bei allen Mobilfunkunternehmen ist die Lieferung einer weiteren SIM-Karte kostenfrei.
 

Datenübertragung via Bluetooth


Tablets eignen sich wunderbar dafür, um weitere Geräte anzuschließen. Das kann die Lautsprecherbox auf der Party sein, der kabellose Kopfhörer für den Filmgenuss unterwegs oder der Fernseher mit Internetfunktion zuhause. Um diese Geräte auch kabellos und unkompliziert bedienen zu können, braucht das Tablet einen Bluetooth-Anschluss. Bluetooth gibt es mittlerweile in unterschiedlichen Versionen. Damit die Datenübertragung zwischen ihrem Tablet und dem Zubehör nicht zum Ärgernis wird, sollten Sie bei dem Kauf eines gebrauchten Tablets prüfen, ob die unterschiedlichen Bluetooth-Versionen miteinander kompatibel sind. Gerade billige Kopfhörer verfügen da nicht immer über die aktuellsten Standards.
 

Zubehör für Ihr Tablet


ITSCO führt außerdem das passende Zubehör für Ihr Tablet. Eine robuste Schutzhülle ist für Tablets ein Muss, um das Gerät vor Kratzern und bei Stürzen zu sichern. Das gebrauchte Zubehör für Tablets wurde von uns getestet und gereinigt. So können wir Ihnen einwandfreie Schutzhüllen zu besten Preisen garantieren.
 

Gebrauchte Tablets bei ITSCO kaufen


Auf der Suche nach einem günstigen und guten Tablet finden Sie bei ITSCO Geräte in verlässlicher Qualität. Als Anbieter gebrauchter Hardware haben wir hohe Qualitätsstandards, die gebrauchte Tablets erfüllen müssen, damit wir sie an unsere Kunden weiterverkaufen. Jedes Produkt wird von unseren Experten akribisch geprüft, bevor es den Weg in unser Sortiment findet. Nur so können wir Ihnen günstige Tablets anbieten, an denen Sie noch Jahre Ihre Freude haben. Gute Tablets, die kleine Schönheitsfehler haben, finden Sie in der Kategorie „B-Ware“. Die gebrauchten Tablets in unserem Sortiment stammen allesamt von namhaften Herstellern wie Apple, Samsung, HP, Lenovo und Hannspree. Im Vergleich zu Neugeräten von Markenherstellern sparen Sie bei ITSCO zwischen 50 und 80 Prozent des Preises.
Mit dem Kauf eines gebrauchten Tablets tun Sie auch der Umwelt etwas Gutes. Materialien wie Coltan, Kobalt oder Aluminium sind rar. Oft wird für den Abbau dieser Rohstoffe Regenwald gerodet. Diese Stoffe werden unter anderem als Konfliktmineralien eingestuft, da sie in Konfliktgebieten angebaut werden. Statt diese bereits verarbeiteten Materialien teuer zu entsorgen, sparen Sie mit gebrauchter Hardware Rohstoffe und Energie. So schont Ihr günstiges Tablet nicht nur den eigenen Geldbeutel sondern auch die Natur.