Computer Notebooks Tablets
Tablets (1 Ergebnisse) Alle anzeigen
B-Ware
B-Ware (1 Ergebnisse) Alle anzeigen
B-Ware Apple iPads
Smartphones
Smartphones (2 Ergebnisse) Alle anzeigen
B-Ware
B-Ware (1 Ergebnisse) Alle anzeigen
B-Ware Apple iPhones
Monitore Workstation
Workstation (22 Ergebnisse) Alle anzeigen
Fujitsu Workstation HP Workstation Lenovo Workstation B-Ware
Mini PCs
Mini PCs (4 Ergebnisse) Alle anzeigen
HP Mini PCs
Drucker Zubehör % Sale %
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Das neue iOS 16 und iPadOS 16 von Apple - Jetzt iPhone und iPad aktualisieren!

Update auf iOS 16 Das beliebte iPhone-Betriebssystem iOS erhält in regelmäßigen Abständen kostenlose Updates. Mit iOS 16 bringt Apple seine neueste Version des mobilen Apple Betriebssystems iOS für seine Nutzer heraus. Mit dem Update vom 12.09.2022 steht für iPhone Nutzer mit kompatiblen Geräten das neue iOS 16 bereit. Das Update auf iPad OS 16 erscheint im Oktober 2022. Lassen Sie sich von zahlreichen neuen Funktionen und Features vom neuen iOS Update begeistern.



Apple iOS 16 - Jetzt wird's persönlich!

Mit diesem neuen Update bietet Apple viele bessere und auch neue Funktionen zum Personalisieren. Bei vielen Neuerungen geht es um die Optik und das Design. Jedoch lässt sich je nach Alter Ihres Gerätes das Update nicht von allen iPhone-Nutzern installieren. Wir zeigen Ihnen, welche iPhone und iPads für iOS 16 kompatibel sind und wie Sie auf das neue iOS updaten können. Des Weiteren sind einige Funktionen eher leistungsfähigeren iPhones vorbehalten.

Welche Neuerungen gibt es beim neuen iOS 16?

Auf den ersten Blick dürfte auffallen, dass nun Teile des Bildschirmhintergrunds im Sperrbildschirm die Uhrzeit überlagern. Grund dafür ist das große Update für den Sperrbildschirm. Von vielen Hintergrundbildern wurde das Motiv vom Hintergrund gelöst und legt sich zum Teil über die Uhrzeit. Auch für Ihre eigenen Fotos bietet Apple diese Funktion jetzt an. Einfach nur den Finger länger auf ein Motiv halten und iOS 16 stellt es frei.
Aber das ist noch lange nicht alles, was die neue iOS-Version zu bieten hat. Wir haben Ihnen eine kleine Übersicht der Highlights des neuen Updates von Apple zusammengefasst.

Sperrbildschirm im neuen Design

Mit langem Druck auf den Sperrbildschirm passen Sie das Erscheinungsbild auf Ihre Vorlieben an. Wählen Sie ein eigenes Hintergrundbild, Schriften und Farben aus und nutzen Sie Farbfilter. Fügen Sie neue Widgets hinzu und sehen Sie alle Informationen, die Sie benötigen, auf einen Blick. Richten Sie gleich mehrere Sperrbildschirme ein und wechseln Sie zwischen diesen hin und her. Führen Sie eine laufende Aktion aus, können Sie diese mit Live-Aktivitäten auch auf dem Sperrbildschirm verfolgen.

Optimierte Einrichtung für Fokus

Das beim letzten großen Update iOS 15 eingeführte Fokus lässt sich jetzt noch besser einrichten. Mit Fokus können Sie sich ganz auf Ihre Pläne und Ihre aktuelle Situation fokussieren. Entscheiden Sie ganz individuell, welche Mitteilungen und Informationen Ihr iPhone Ihnen anzeigt. Lassen Sie sich nicht mehr ablenken. Konzentrieren Sie sich auf eine spezielle Aufgabe oder Tätigkeit. Oder nehmen Sie sich einfach mal Zeit für sich selbst - ohne Störung. Sie können für Ihre Apps Fokusfilter erstellen und ausblenden, was Sie gerade nicht sehen wollen.
iOS Update von Apple
Viele Apps haben im neuen iOS ein Update bekommen

Neues für Nachrichten

In der App Nachrichten können Sie nun gerade versendete Nachricht nochmal bearbeiten und beispielsweise Rechtschreibfehler korrigieren. Sie können sogar das Senden einer Nachricht wieder komplett rückgängig machen. Mit SharePlay in Nachrichten können Sie zusammen mit Ihrem Schreibpartner synchron Medien genießen. Schauen Sie gemeinsam Filme, hören Sie Songs, während Sie einfach weiter schreiben. Nutzen Sie Nachrichten für Ihr Teamwork. Teilen Sie Informationen wie Notizen, Präsentation oder auch Links, um Ihre Zusammenarbeit voranzubringen.

Mail mit neuen Funktionen

Auch in Mail können Sie ab sofort das Senden von E-Mails rückgängig machen. Darüber hinaus können Sie E-Mails planen und zu einem bestimmten Zeitpunkt verschicken lassen. Sie können sich für Nachrichten Erinnerungen einrichten, damit Sie nicht vergessen auf eine wichtige E-Mail zu reagieren. Mail ist auch intelligenter geworden. So macht die App automatisch darauf aufmerksam, falls Sie mal einen Anhang vergessen.

Ihr iPhone wird intelligenter

Im iOS 16 Update sind viele optimierte Funktionen enthalten, die Sie unterstützen und produktiver werden lassen. So gibt es nun die schon oben erwähnte Funktion, ein Motiv vom Hintergrund zu lösen. In vielen Apps wie Fotos, Bildschirmfoto und Safari können Sie einfach den Hintergrund von Bildern entfernen. So können Sie für Ihre weitere Bearbeitung das nutzen, worauf es ankommt. Apple hat die Funktion Live Text ebenfalls erweitert. So können Sie jetzt nicht nur aus Bildern Texte markieren und kopieren. Mit dem neuen Update funktioniert es auch bei gestoppten Videos. Auch können Sie mit Schnellaktionen mehr aus Ihrem Live Text machen. Lassen Sie einen Preis in einem Foto direkt in Ihre Währung umrechnen oder Texte direkt übersetzen.

Diktierfunktion

Die Diktierfunktion von iOS hat auch ein sehr funktionelles Update bekommen. So werden direkt bei Diktieren automatisch Kommas, Punkte oder Fragezeichen gesetzt. Auch Emojis können Sie einfügen. Sie können neben der Diktierfunktion gleichzeitig mit der Tastatur arbeiten, um kleine Korrekturen direkt umzusetzen.

Präzisere Suche

Die Suche in iOS wurde nochmal verfeinert. Sie liefert Ihnen jetzt vollständigere Ergebnisse für Ihre Suchen. Zudem bietet die Suche Ihnen schon vorab Vorschläge, wonach Sie suchen können.

Viele weitere Funktionen

In diesem Update sind auch Verbesserungen für die App Karten enthalten. So können Sie nun mehrere Stopps in Ihre Route einfügen. Auch die Apps Wallet, Home und Health haben Neuerungen erhalten.
Mit CarPlay erhalten Sie quasi einen neuen Bordcomputer für Ihr Auto. Alle Informationen und die CarPlay Funktionen vereinen sich auf einem Gerät, Ihrem iPhone. Lassen Sie sich alle Informationen anzeigen, regeln Sie Lautstärke, Temperatur für Ihr Auto - alles direkt in CarPlay.
Natürlich kommt auch bei diesem Update der Datenschutz und die Sicherheit nicht an Neuerungen vorbei. Mit Passkeys können Sie eine Methode zur Anmeldung nutzen, die durchgehend verschlüsselt und geschützt ist.

Diese Auswahl überzeugt Sie noch nicht und Sie wollen noch mehr über iOS und seine Features erfahren? Besuchen Sie die Apple Homepage und tauchen Sie ein in die neue Welt von Apple iOS 16.


Aktuell verfügbare Apple iPhones und iPads:


Läuft iOS 16 auf meinem iPhone oder iPadOS 16 auf meinem iPad?

Sie haben Ihr gebrauchtes iPhone oder Ihr gebrauchtes iPad bei ITSCO gefunden oder bereits in der Hand? Jetzt stellen sich die Fragen: "Kann ich denn auf iOS 16 updaten?" oder "Ist mein iPad für das erscheinende iPad OS 16 berechtigt?"
In der untenstehenden Liste finden Sie alle iPhone-Modelle und iPad-Modelle, die bereit für das Update auf iOS 16 und iPadOS 16 sind:

  • iPhone 14, iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro, iPhone 14 Pro Max
  • iPhone 13, iPhone 13 mini, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max
  • iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max
  • iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max
  • iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR, iPhone X
  • iPhone 8, iPhone 8 Plus
  • iPhone SE (2. Generation oder neuer)
  • iPad Pro (alle Modelle)
  • iPad Air (3. Generation oder neuer)
  • iPad (5. Generation oder neuer)
  • iPad mini (5. Generation oder neuer)


Wie führe ich das iOS Update durch?

Das iOS Update führen Sie in wenigen Schritten durch. Das Apple-Update kann drahtlos direkt auf Ihrem Gerät oder über den Anschluss an Ihren Computer durchgeführt werden. Sollte kein WLAN-Netz verfügbar sein, ist das Update auch über Ihren Computer mit LAN Verbindung möglich. Erstellen Sie aber auf jeden Fall ein Backup in Ihrer iCloud oder auf Ihrem Computer, bevor Sie updaten. Sollte wider Erwarten etwas schiefgehen, haben Sie im Notfall Ihre Daten gesichert.

Eine detaillierte Anleitung für das iPhone-Update auf das neueste iOS finden Sie direkt beim Apple Support.

Wir hoffen, dass Sie, dank der neuen iOS Version, noch mehr Freude mit Ihrem iPhone und iPad von ITSCO haben und sind gespannt, welche Neuerungen das neue Betriebssystem bringen wird. Für alle weiteren Fragen steht Ihnen unser ITSCO Support mit Rat und Tat zur Seite: Per E-Mail an info@itsco.de oder telefonisch 05935 93230 stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.