Menü schließen
Computer Notebooks Tablets & Smartphones
Tablets & Smartphones (7 Ergebnisse) Alle anzeigen
Tablets
Tablets (1 Ergebnisse) Alle anzeigen
Apple iPads
Smartphones
Smartphones (3 Ergebnisse) Alle anzeigen
Apple iPhones Nokia Smartphones
B-Ware
Monitore Workstation
Workstation (11 Ergebnisse) Alle anzeigen
HP Workstation Lenovo Workstation
Lenovo Workstation (1 Ergebnisse) Alle anzeigen
IBM 1-CPU Workstation
B-Ware
Server Drucker Zubehör
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

IBM

SERVER IBM XSERIES 350 4xXEON 700MHz 2GB RAM CD 63 GB HDD FDD LAN ULTRA160 SCSI 8682-4RY

Artikel-Nummer: 14000082
Leider nicht verfügbar!

Artikel nicht verfügbarDer gewünschte Artikel ist momentan leider nicht vorhanden. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen vergleichbaren Artikel zu finden oder schauen Sie in Kürze wieder rein.

329,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
leider ausverkauft
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage

Herstellerbeschreibung

Dieser Server bietet SMP (Symmetrisches Multiprocessing) mit bis zu vier Prozessoren. Er integriert führende Technologien für außergewöhnliche Leistung und Verfügbarkeit zum erschwinglichen Preis. Er ist in einem schmalen Gehäuse mit 4U Bauhöhe untergebracht, das ohne Werkzeuge geöffnet werden kann und so die Wartung vereinfacht. Der IBM xSeries 330 setzt Maßstäbe: für enorm hohe Leistung sorgt SMP (Symmetrisches Multiprocessing) mit bis zu vier Intel Pentium III Xeon-Prozessoren, der integrierte Dual-Channel Ultra SCSI-Controller und 66 MHz PCI-Steckplätze erhöhen den Datendurchsatz und beschleunigen die Reaktionszeiten. Zudem steigert Chipkill-Hauptspeicher jetzt mit PCI 100 SDRAM die Ausfallsicherheit des Speichers. Niemals war die Wartung eines Servers einfacher: Das Gehäuse des IBM xSeries 350 lässt sich ohne Werkzeuge öffnen, die meisten Systemkomponenten sind mit Nocken oder Klemmen befestigt und lassen sich so schnell entfernen oder befestigen. Die Netzteile sind praktisch an der Vorderseite des Servers angebracht. An der Rückseite befindet sich ein PCI-Arretierungsmechanismus, der das Kabel-Management verbessert. Zudem befinden sich nun die Anzeigen der LightPath Diagnostics (Fehleranalyse per LED) gut sichtbar außen am Gehäuse und geben so Auskunft über den Status wichtiger Systemkomponenten.

Kundenbewertungen 0

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen