Menü schließen
Computer Notebooks Monitore & Beamer
Monitore & Beamer (28 Ergebnisse) Alle anzeigen
TFT/LCD Monitore
TFT/LCD Monitore (18 Ergebnisse) Alle anzeigen
20-23" Zoll TFT/LCD Monitore ab 24" Zoll TFT/LCD Monitore
B-Ware Zubehör (Monitore & Beamer)
Workstation
Workstation (25 Ergebnisse) Alle anzeigen
Dell Workstation HP Workstation Lenovo Workstation
Lenovo Workstation (9 Ergebnisse) Alle anzeigen
IBM 1-CPU Workstation IBM 2-Wege Workstation
Server Drucker Zubehör
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

RMA (Return Merchandise Authorisation) - Warenrückgabe

Die ITSCO vertreibt ausschließlich gebrauchte Geräte (es sei denn, dies ist im Angebotstext ausdrücklich abweichend vermerkt), die erst nach sorgfältigen Test- und Reinigungsverfahren zum Weiterverkauf zugelassen werden.
Sollte Ihnen die gelieferte Ware dennoch Anlass zur Beanstandung geben, folgen Sie bitte den untenstehenden Hinweisen.
Falls auch diese Hinweise nicht den gewünschten Erfolg für die Inbetriebnahme Ihres Gerätes bringen, drucken Sie die für Sie geeignete Sprach- und Dateiversion des RMA-Formulares aus und senden es bitte vollständig ausgefüllt per E-Mail an rma@itsco.de oder per Fax an: 05935-9323-21.

Das RMA-Formular können Sie hier downloaden:
RMA-Formular (deutsch): Word-Dokument oder PDF
RMA-Formular (englisch): Word-Dokument oder PDF
Alternativ können Sie auch unser RMA-Formular hier online ausfüllen und direkt an uns senden.


Nach Eingang des Formulars wird Ihnen die RMA-Nummer automatisiert per E-Mail mitgeteilt. Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie eine Benachrichtigungsmail unserer Reklamationsabteilung bezüglich des weiteren Reklamationsablaufs.
Bitte senden Sie uns zur Anmeldung einer Reklamation vorab lediglich das RMA-Fomular zu. Bei der anschließenden Rücksendung des Gerätes legen Sie bitte zusätzlich zum RMA-Formular auch eine Rechnungskopie bei.

Hinweise zur Inbetriebnahme Ihres Gerätes

Vor Absendung des RMA-Formulars prüfen Sie bitte, ob Ihnen folgende Hinweise helfen, das erworbene Gerät möglichst schnell in Betrieb zu nehmen:

Allgemein:
  • Nehmen Sie das Gerät erst in Betrieb, wenn es die Raumtemperatur erreicht hat.
  • Die von uns vertriebenen Geräte werden, insofern es im Angebot nicht anders angegeben ist, ohne Software ausgeliefert.
  • Wir raten grundsätzlich zur Installation eines auf NT Technologie basierenden Betriebssystems.

Betriebssystem aufspielen:
Um ein Betriebssystem aufzuspielen sollte es genügen, die CD mit dem Betriebssystem in das CD oder DVD Laufwerk einzulegen und den PC oder das Notebook neu zu starten. Folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm. Die Installation sollte nun erfolgen.
Gegebenfügig ist die Bootreihenfolge im BIOS auf das CD Laufwerk umzustellen. Ins BIOS gelangen Sie meist durch drücken einer "F" Taste direkt nach dem Start. Die zu drückende Taste wird direkt nach dem Start auf dem Bildschirm angezeigt. (IBM/Lenovo - F1, Dell - F2, HP - F10)
Sollte während der Installation eines älteren Betriebssystems (wie Windows XP) die Meldung erscheinen, dass keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden wurden, ist dies oftmals durch eine Einstellung im BIOS zu beheben. Eine detaillierte Anleitung hierzu finden Sie in unserem Supportforum unter forum.itsco.de unter "ITSCO hilft Usern".

Treiber-, Ersatzteil-, Verbrauchs­material­suche allgemein:
Grundsätzlich sollten nach der Installation des Betriebssystems die aktuellsten Treiber der Hersteller installiert werden. Treiber und Software finden Sie fast immer beim Hersteller im Support Bereich (siehe Bsp. Lenovo Geräte).
Überprüfen Sie nach der Installation, ob im Gerätemanager der Systemsteuerung die Treiber für alle Komponenten richtig installiert wurden.
Fehlende oder falsch installierte Treiber werden durch ein gelbes Ausrufezeichen vor den Symbolen dargestellt. Ersatz­komponenten, Verbrauchsmaterial, Zubehör und Informationen zu Ihrem Gerät finden Sie auch nach Eingabe der Gerätebezeichnung in eine Internetsuchmaschine wie z.B. Google.

Lenovo Geräte:
Um sich Treiber und Handbücher wie allgemeine Dateien für Lenovo Geräte anzeigen zu lassen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
Gehen Sie bitte auf die Lenovo Supportseite im Internet unter der Adresse http://support.lenovo.com. Klicken Sie auf den Link "Support & Downloads". Im vorgesehenen Suchfeld geben Sie bitte die Lenovo Typenbezeichnung Ihres PCs oder Notebooks "xxxx-xxx", welche Sie unterhalb des Gerätes finden, in das Feld ein. Ihnen werden nun die zur Verfügung stehenden Dateien angezeigt.

Reklamation / Rückgaberecht
Wir vertreiben ausschließlich gebrauchte Geräte, es sei denn dies ist im Angebot ausdrücklich anders angegeben. Bevor die Geräte unser Lager verlassen, durchlaufen sie verschiedene Testverfahren und Qualitätskontrollen. Sie werden gereinigt und neu verpackt. Sollten Sie dennoch einen Grund oder Anlass sehen, mit der gelieferten Ware unzufrieden zu sein, so folgen Sie bitte den Anweisungen auf dem mitgelieferten RMA-Formular.

Forum
In unserem Forum auf forum.itsco.de finden Sie zahlreiche detailliere Anleitungen und Hilfestellungen bei Problemen mit Ihrem bei uns erworbenen Gerät.

Viel Spaß an und mit dem erworbenen Gerät wünscht Ihnen Ihr ITSCO Team

*Die RMA (Return Merchandise Authorisation bzw. Return Material Authorisation) ist eine vom Lieferanten vergebene Kennnummer zur Warenrücksendung. Der Kunde erhält nach Anmeldung einer Warenrückgabe vor der Rücksendung automatisiert oder manuell eine RMA-Nummer vom Lieferanten zur Kennzeichnung der Ware, um dem Lieferanten die zweifelsfreie Zuordnung und schnellere Bearbeitung der Rücksendung zu ermöglichen.