Menü schließen
Computer Notebooks Monitore & Beamer
Monitore & Beamer (31 Ergebnisse) Alle anzeigen
TFT/LCD Monitore
TFT/LCD Monitore (20 Ergebnisse) Alle anzeigen
20-23" Zoll TFT/LCD Monitore ab 24" Zoll TFT/LCD Monitore
B-Ware Zubehör (Monitore & Beamer)
Workstation
Workstation (25 Ergebnisse) Alle anzeigen
Dell Workstation HP Workstation Lenovo Workstation
Lenovo Workstation (9 Ergebnisse) Alle anzeigen
IBM 1-CPU Workstation IBM 2-Wege Workstation
Server Drucker Zubehör
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

IBM

NOTEBOOK IBM THINKPAD T42 INTEL P-MOBILE 735 1.7GHz 512MB RAM 40GB HDD CD-RW/DVD-ROM GIGABIT-LAN WLA

Artikel-Nummer: 14001489
Leider nicht verfügbar!

Artikel nicht verfügbarDer gewünschte Artikel ist momentan leider nicht vorhanden. Bitte nutzen Sie die Suche, um einen vergleichbaren Artikel zu finden oder schauen Sie in Kürze wieder rein.

284,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
leider ausverkauft
Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage

Herstellerbeschreibung

Als weltweit führendes Unternehmen im PC-Markt entwickelt, produziert und vermarktet Lenovo innovative, zuverlässige und hochwertige PC-Produkte sowie professionelle Serviceleistungen, mit denen Kunden auf intelligente Art und Weise noch mehr erreichen können.
ThinkPad T42 bietet Leistung und Mobilität. Dieses Gerät im klassisch preisgekrönten ThinkPad Design hat eine extrem gute Grafikleistung. ThinkPad T42 ist ein leicht transportables Modell.
Die erste Centrino-Generation trägt den Codename Montara. Sie setzt sich zusammen aus einem Intel 855 Chipsatz mit 100 MHz FSB (FSB400), einem Pentium M Prozessor und Intel PRO/Wireless 2100 (IEEE 802.11b) oder PRO/Wireless 2100AB (IEEE 802.11ab) Funknetzwerkadaptern. Aufgrund ihrer hohen Energieeffizienz setzten sie in Hinblick auf Akkulaufzeit neue Maßstäbe; so läuft ein Notebook der ersten Centrino-Generation mit einem Standardakku zwischen 4-5 Stunden, ohne ans Netz zu müssen. Einzelne Modelle erreichen sogar deutlich längere Laufzeiten. Die letzten ausgelieferten Montara-Notebooks verfügten über den leistungsstärkeren Pentium M mit Dothan-Kern mit zwei MB Cache auf der zweiten Speicherebene.

Kundenbewertungen 0

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen